Luxion veröffentlicht KeyShot 9

von | 5. Nov. 2019

Tustin, Kalifornien, 5. November 2019 - Luxion, ein führender Entwickler fortschrittlicher Rendering- und Beleuchtungstechnologien und Hersteller von KeyShot®, dem ersten Echtzeit-Raytracing- und Global-Illumination-Programm für 3D rendering und Animation, kündigte heute KeyShot 9 an, eine monumentale Version, die fortschrittliche Rendering-Technologien, innovative Materialfunktionen und optimierte Arbeitsabläufe einführt und KeyShot als grundlegendes Instrument der Visualisierung für Designer, Ingenieure und 3D-Profis auf der ganzen Welt festigt.

"Die Nutzung von KeyShot ist die Freude des Tages."

KeyShot 9 bietet eine Reihe fortschrittlicher Technologien und Funktionen, wie z. B. GPU -beschleunigtes Echtzeit-Raytracing und AI-Denoise, wissenschaftlich genaues Design von Webmustern mit Luxions zum Patent angemeldeterRealClothTM -Technologie, einen völlig neuen Fuzz-Geometrieshader mit komplexen Variationen und Fly-away-Faserkontrolle, Ausgabe für interaktive webbasierte Produktkonfiguratoren mit KeyShotWeb, eine umfassend kuratierte und optimierte, hochwertige 3D-Modellbibliothek und vieles mehr. KeyShot 9 eröffnet die kreative Freiheit der Material-, Textur- und Lichtexploration mit der visuellen Agilität einer zunehmenden Anzahl von Ausgabeformaten und Integrationsoptionen sowie einer erhöhten Denkgeschwindigkeit durch optimierte Szeneneinrichtung und Echtzeit-Interaktion.

KeyShot 9 konzentriert sich auf die Bereitstellung ungebundener kreativer Fähigkeiten, damit 3D-Profis ihre Ideen schneller umsetzen können.
Bild: Nils Piirma

"Mit KeyShot 9 haben wir unsere Vision überdacht - die visuelle Vorstellungskraft während des gesamten Entscheidungsprozesses über alle Branchen hinweg freizusetzen", sagt Claus Wann Jensen, Mitbegründer und CEO von Luxion. "Auch wenn es entmutigend erscheinen mag, haben unsere treuen Nutzer die Fähigkeiten und unsere eigenen Entscheidungen für diese neue Version von KeyShot vorangetrieben, die unserer Vision entspricht und den Nutzern wirklich Möglichkeiten bietet, ihre Ideen wie nie zuvor zu erforschen."

"Wir sind sehr stolz darauf, mit den wunderbaren Anwendern und großartigen Partnern an dieser außergewöhnlichen Version von KeyShot zu arbeiten", sagt Henrik Wann Jensen, Mitbegründer und Chief Scientist bei Luxion. "Die neuen Materialfähigkeiten eröffnen die kreativen Möglichkeiten, während das neue GPU basierte Raytracing und der AI Denoiser das Erlebnis weiter beschleunigen. Zusammen bilden sie die Grundlage für so viel mehr, was noch kommen wird."

Was die Kunden sagen

"Die neue Rauschunterdrückung in KeyShot 9 ist ein echter Durchbruch! Sie reduziert die Zeit, die für ein sauberes Rendering benötigt wird, um ein Vielfaches. Und im Notfall hilft die Rauschunterdrückung, superschnelle Client-Vorschau-Renderings zu erstellen. Die Rauschunterdrückung allein ist schon genug, um KeyShot 9 zu einem unverzichtbaren Upgrade zu machen. Zusammen mit all den anderen neuen Funktionen wie GPU , Fuzz und RealCloth ist ein Upgrade von KeyShot 9 ein absolutes Muss."
- Wayne Heim, Medizinischer Illustrator

"KeyShot 9's Denoise und GPU Rendering sind eine tolle Kombination. Das beschleunigt nicht nur den Visualisierungsprozess drastisch, sondern setzt auch einen neuen Standard für den 3D-Workflow."
- Benny Lee, Leiter der globalen 3D-Konstruktion / The Coca-Cola Company

"Der Fuzz-Shader in KeyShot 9 eignet sich hervorragend für eine Vielzahl von Effekten, vom subtilen Pfirsichflaum auf Pflanzen bis hin zu offensichtlichen Haar- und Felleffekten auf Alltagsgegenständen."
- Peter Crowther / Peter Crowther Associates LTD

"Mit KeyShot 9 können Stoffmaterialien jetzt dieses feine, unscharfe Gefühl haben."
- Martin Wahlberg / Wahlberg Visuals

"KeyShot 9 ermöglicht es mir, sauberere Renderings in kürzerer Zeit zu erstellen."
- Nacho Riesco / Schmuckdesigner

KeyShot 9 Überblick
KeyShot 9 enthält Funktionen und Aktualisierungen in vier spezifischen Bereichen - Import und Integration, Workflow und Einrichtung, Materialien und Texturen sowie Bild und Ausgabe. Innerhalb dieser vier Bereiche führt KeyShot 9 Funktionen und Verbesserungen ein, die KeyShot Benutzern helfen, ihre Ideen schneller zu verwirklichen und ihre kreative Freiheit zu nutzen. RealCloth bietet unübertroffene Details mit einer völlig neuen Webmustersteuerung. Mit dem neuen Fuzz-Shader, dem generischen (BRDF-)Material, der prozeduralen Konturtextur und der Kurvensteuerung für Material-, Teile- und Kameraanimationen haben die Anwender mehr Kontrolle über ihre Materialien. Die neue 3D-Modellbibliothek bietet kuratierte, vorgefertigte Modelle, mit denen die Benutzer schnell Kontext zu Szenen hinzufügen können, während ein neuer, optimierter Import es den Benutzern ermöglicht, schneller mit der Erstellung zu beginnen. Das neue Tools-Menü macht Geometrie-, Material- und Kamerawerkzeuge leichter zugänglich und erweitert die Import-Pipeline um Materialimport für VStitcher, Substance Painter, Vizoo und X-Rite AxF. Mit dem neuen Web-Konfigurator können Benutzer die mit KeyShot Pro erstellten Produktkonfiguratoren in interaktive, webfähige Produktoptionen für die Entwurfsprüfung oder den Verkauf an den Kunden verwandeln. Völlig neu für KeyShot 9 und eine neue Ära in der Rendering-Fähigkeit ist der GPU Modus für GPU- beschleunigtes Raytracing und Denoise für glattere und schnellere Renderergebnisse. Alle diese Funktionen wurden mit Blick auf den Arbeitsablauf implementiert und sind einzigartig für KeyShot, sei es der Import, die Material- und Beleuchtungseinrichtung mit einfachem Drag-and-Drop oder die Aktivierung von Rendering-Funktionen und -Werkzeugen mit Ein-Klick-Zugriff. KeyShot 9 bringt all dies zusammen, um wirklich ungebundene kreative Möglichkeiten zu bieten.

KeyShot 9 Funktions-Highlights
Im Folgenden werden die wichtigsten Funktionen von KeyShot 9 vorgestellt. Weitere Details und Beispiele zu den neuen Funktionen von KeyShot 9 finden Sie unter www.keyshot. com/whats-new/. Die gesamte Liste der Funktionen und Verbesserungen in KeyShot 9 sowie Informationen über die Funktionsweise der einzelnen Funktionen finden Sie im KeyShot 9 What's New Guide. Zu den wichtigsten Funktionen gehören:

GPU Modus
KeyShot 9 bietet die Möglichkeit, die volle GPU-beschleunigte Raytracing-Leistung von NVIDIA RTX mit OptiX zu nutzen. Der GPU Modus von KeyShotist sowohl für das Rendering in Echtzeit als auch für die lokale Rendering-Ausgabe verfügbar und ermöglicht den Zugriff auf GPU Ressourcen mit einem Klick, um die Vorteile der MultiGPU Leistungsskalierung und der speziellen Raytracing-Beschleunigungshardware in NVIDIA RTX-fähigen GPUs zu nutzen. Benutzer können je nach Bedarf zwischen GPU und CPU umschalten. GPU ray tracing in KeyShot 9 unterstützt die NVIDIA Maxwell Mikroarchitektur, die in der Quadro M6000 oder GTX 980 und höher zu finden ist, wobei Quadro RTX 4000 oder höher empfohlen wird. Die Systemvoraussetzungen finden Sie hier. Mehr über den GPU Modus erfahren Sie hier.

"Es ist eine neue Ära für KeyShot Nutzer. KeyShot Nutzer haben nun die Möglichkeit, die Leistung von NVIDIA RTX voll auszuschöpfen. Luxion hat GPU Rendering seit mehreren Jahren getestet", sagt Henrik Wann Jensen. "Mit der RTX-Technologie von NVIDIA, GPU-beschleunigtem Hardware-Raytracing und AI-Denoising, Gigaray-Performance, NVIDIA Quadro-Grafikprozessoren mit mehr als 8 GB Speicher und dem kostenlosen OptiX-SDK ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, dies zu tun."

KeyShot 9 ermöglicht es Nutzern, NVIDIA RTX GPU-beschleunigtes Raytracing mit einem Klick zu aktivieren, um die Vorteile der MultiGPU Leistungsskalierung zu nutzen. Bild: Dries Vervoort

Rauschunterdrückung
Denoise ist eine Bildstil-Option, die mit nur einem Klick sowohl im Modus CPU als auch GPU funktioniert, um Rauschen in der Echtzeitansicht und in der Renderausgabe zu entfernen. Dieser Deep Learning Denoiser reduziert die Zeit, die für die Auflösung eines gerenderten Bildes benötigt wird, indem das Bild interpoliert und verfeinert wird, um in kürzerer Zeit glatte Ergebnisse zu erzielen. Erfahren Sie hier mehr über Denoise.

Denoise in KeyShot 9 reduziert die Zeit, die zum Auflösen eines gerenderten Bildes benötigt wird, um in kürzerer Zeit glatte Ergebnisse zu erzielen.
Bild: Esben Oxholm

RealClothTM
RealCloth bietet Designern eine völlig neue Möglichkeit, gewebte Materialien zu erstellen und zu steuern, und bietet ein Maß an visueller Wiedergabetreue, das über die Möglichkeiten jeder gescannten Materialdefinition hinausgeht. Der Materialtyp bietet eine detaillierte Steuerung des Webmusters (KeyShot Pro) und die Möglichkeit, leicht fliegende Fasern hinzuzufügen. Die Bibliothek wurde außerdem um neue RealCloth-Materialien erweitert. Erfahren Sie hier mehr über RealCloth.

"Als wir RealCloth einigen unserer wichtigsten Kunden im Rahmen des Betaprogramms KeyShot 9 vorstellten, wussten wir, dass sie begeistert sein würden, es auszuprobieren", sagt Derek Cicero, VP Products & Strategy bei Luxion. "Aber die Ergebnisse, die sie in kürzester Zeit erzielten, waren einfach umwerfend. Die Detailgenauigkeit und Qualität, die man mit RealCloth erreichen kann, ist absolut unvergleichlich."

Das neue RealCloth Funktionen in KeyShot 9 bieten eine neue Ebene der ultrarealistischen Web- und Faserkontrolle.

Web-Konfigurator
KeyShot 9 bietet den Anwendern nun die Möglichkeit, interaktive, browserbasierte Produktkonfiguratoren zu erstellen. Ein Konfigurator wird in KeyShot unter Verwendung der angegebenen Modelle, Materialien und Studiovarianten erstellt. Der Benutzer wählt dann die Ausgabeoption Web Configurator, um die Inhaltsdateien zu generieren, die gezippt und privat oder online gehostet werden können, so dass jeder auf der ganzen Welt sie sehen kann. Erfahren Sie hier mehr über KeyShotWeb.

KeyShot 9 führt KeyShotWeb ein und bietet die Möglichkeit, interaktive, webbasierte Produktkonfiguratoren zu erstellen.

3D-Modell-Bibliothek
KeyShot 9 führt eine neue Modellbibliothek ein, mit der 3D-Modelle mit vollständigen Materialien und Texturen zu einer Szene hinzugefügt werden können. Alle 3D-Modelle sind auf KeyShot Cloud leicht zugänglich und können durchsucht, gefiltert und durch einfaches Ziehen und Ablegen zu jeder Szene hinzugefügt werden. Die Modelle können dann nach Bedarf verschoben, dupliziert oder in ihrem Aussehen verändert werden. Mehr über Modelle erfahren Sie hier.

Das Hinzufügen von Kontext zu einer Szene ist mit den hochwertigen, kuratierten Modellen, die jetzt in der Cloud-Bibliothek verfügbar sind, einfacher denn je.
Bild: David Merz

Zusätzliche Funktionen
Zu den weiteren Funktionen von KeyShot 9 gehört ein neuer, optimierter Importdialog mit der Möglichkeit, den Schnellimport zu aktivieren und fehlende Ressourcen aufzulösen. Mit dem neuen generischen Material, das auf Disney BRDF basiert, einer neuen prozeduralen Konturtextur und dem neuen Fuzz-Geometrieshader, der es dem Benutzer ermöglicht, der Oberfläche eines beliebigen Materials ein zufälliges, haarähnliches Wachstum hinzuzufügen, stehen viel mehr Materialoptionen zur Verfügung. Die benutzerdefinierte Bewegungserleichterung ermöglicht eine feinere Animationssteuerung für Teile- und Kameraanimationen, wobei die Kurvensteuerung auch für Materialeigenschaftsanimationen verfügbar ist. Darüber hinaus wurden viele weitere Verbesserungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen, darunter ein neues Menü "Werkzeuge", in dem nun Geometrie-, Material- und Kamerawerkzeuge zusammengefasst sind, sowie das neue Werkzeug " Materialimport" für den Import von .u3m, .sp, .axf und anderen Materialformaten. Zu den Integrationen gehören ein neues Browzwear VStitcher-Plugin für das Rendering von Bekleidung und Kleidungsstücken, der Import von Texturen aus Substance Painter sowie die Unterstützung von Measured Material für X-Rite AxF 1.6. Eine ausführliche Übersicht über alle neuen Features finden Sie hier.

Verfügbarkeit
KeyShot 9 ist ab sofort zum Download und Kauf unter www.keyshot.com und bei allen zertifizierten KeyShot Händlern erhältlich. Alle Kunden, die KeyShot am oder nach dem 1. Oktober 2019 erworben haben, sowie alle Kunden, die KeyShot for Education oder KeyShot for ZBrush erworben haben, erhalten das Upgrade auf KeyShot 9 kostenlos. Alle KeyShot Kunden mit aktiver jährlicher Wartung erhalten automatisch das Upgrade auf KeyShot 9. Alle anderen Kunden können gegen eine zusätzliche Gebühr auf KeyShot 9 upgraden. Für weitere Informationen zu den Preisen wenden Sie sich bitte an sales@keyshot. com. Informationen zu den neuen Funktionen in KeyShot 9 finden Sie unter www.keyshot.com/whats-new/ und folgen Sie Luxion auf Facebook oder Twitter.

Über Luxion
Luxion ist ein führender Entwickler von fortschrittlicher 3D rendering und Beleuchtungstechnologie. KeyShot ist die erste Echtzeit-Raytracing-Anwendung, die eine physikalisch korrekte Rendering-Engine verwendet, die auf wissenschaftlicher Forschung in den Bereichen wissenschaftlich exakte Materialdarstellung und globale Beleuchtung basiert. KeyShot ist auf die Visualisierungsbedürfnisse von Designern, Ingenieuren, Marketingfachleuten, Fotografen und CG-Spezialisten zugeschnitten und vereinfacht die Erstellung von fotografischen Bildern und Animationen aus digitalen 3D-Daten. Auf der Kundenliste von Luxion stehen viele der Fortune-1000-Produkthersteller und große Industriedesign-Unternehmen, darunter Google, Chrysler, Coca-Cola, Fossil, Rolex, Louis Vuitton, Victoria's Secret, HP, Microsoft, Philips, Under Armour, Adidas und viele mehr. Weitere Informationen finden Sie unter keyshot. com und folgen Sie Luxion auf Facebook oder Twitter.

Kontakt für die Presse:
Luxion, Inc.
Josh Mings
Direktor für Marketing
josh@luxion.com
+1 (949) 274-8871

KeyShot ist eine eingetragene Marke von Luxion ApS. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Marken der jeweiligen Eigentümer sein.

###